Mittwoch, 16. Dezember 2015

Interesse an Schellack-Platten?

Ungefähr 150 Schellackplatten müssen weg; leider. Alles Schätze früüüühester Kindheit.
Was die Eltern in den 40er, 50er und 60er Jahren alles so gehört haben  ... Märsche, Klassik, Schlager, Karnevalsmusik und einiges Allerlei.
Gibt es noch Jemand (der auch die neuen Techniken wie Internet beherrscht!) der an Willy Hagara, Willy Schneider, den KilimaHawaiians oder Rudolf Schock interesssiert ist? Auch ein 78er Plattenspieler wäre noch dabei.
Ich lass mich überraschen ...   

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Geschenkt ist noch zu teuer

H.

Taximann hat gesagt…

Netter Kommentar "H."
demnächst heißt's ZENSUR für solche Pflaumenaugusts

musiclover hat gesagt…

Welch ein gefrustet er Arsch

Wagen 452 (früher) hat gesagt…

Nimm Dir ein wenig Zeit und versteigere die Dinger für einen guten Zweck.