Montag, 3. April 2017

Doppelzaun. WARUM?

und WESHALB?
 Bisher konnte mir keiner bei der Stadtverwaltung zu diesem Zaun vor dem Zaun eine Erklärung geben:
 Sollte der neue, schöne aber auch sehr teure Zaun nicht hoch genug sein und den europäischen Sicherheitsregularien nicht entsprechen? Den Chillenden ist es egal - die finden schon einen Weg ...
 und fallen dann vom Mäuerchen:

Kommentare:

Wifimann hat gesagt…

...der ist als Fischer-Netz-Zaun gedacht, damit bei Hochwassers die Fische im Rhein bleiben und sich nicht in den Kasematten verirren...;-)..w

LOKALMATADOR hat gesagt…

Neue Anleger für Schiffe wurden angebracht deshalb müsste der alt Zaun geöffnet und der Ersatzzaun zum Schutz angebracht werden

LOKALMATADOR hat gesagt…

Neue Anleger für Schiffe wurden angebracht deshalb müsste der alt Zaun geöffnet und der Ersatzzaun zum Schutz angebracht werden

Anonym hat gesagt…

stimmt