Donnerstag, 20. April 2017

NRW-Wahl ... Bestnoten für die FDP-Plakate

Aus werbefachmännischer Sicht betrachtet, bleiben die Lindner Plakate ästhetisch anders.
Sie bleiben besser.
Und bleiben besser platziert:
Sie sind deutlich besser ausgeleuchtet ... oder besser gesagt: als einzige überhaupt beleuchtet!
Clever auch, ihn hier vor der Kuhna-Mauer am Burgplatz abzulichten, auf der bereits Graffity drauf ist ...
 Plakat der 'ersten Staffel'

Kommentare:

City Bill Board hat gesagt…

Mit Plakate kleben kennt sich der Taximann ja gut aus

DWW hat gesagt…

Coole Fotos. In der Nacht sieht man tatsächlich deutlich mehr vom Plakat mit der Beleuchtung.