Samstag, 28. Juli 2012

FASHION is their PROFESSION

Die Stadt brummt vor Mode-Leuten. Und von den vielen gefahrenen Damen der Branche waren 97% russisch oder ukrainisch (deshalb auch kaum Fotos, weil ich mich nicht klar erklären konnte; kaum eine sprach englisch; wie wird denn dann eigentlich geordert?)

Rund um Halle 29+30, Rheinmetall- und Derendorfer Allee liegt momentan der Schwerpunkt


Aber auch hier: "Die Botschaft" mit 'The Gallery' - Cecilienallee 5 im ehemaligen amerikanischen Generalkonsulat

Tip für meine Kollegen am Samstag:


und die VOGUE-Party im Regierungsschlößchen
und nicht zu vergessen Gerry Weber's BIG-Party in der Ulmer Höh (JA! direkt neben seiner Halle 29)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Damen, die du gefahren hast, sind nicht in der Branche, die du meinst.

Taximann hat gesagt…

Doch doch. Ich hab' sie ja bei den Mode-Labels zuhauf abgeholt ;-)

Gitta hat gesagt…

Nicht jede Frau aus Russland und der Ukraine prostituiert sich das ist wieder einmal typisches primitives sexistiches Gedankengut
unterprivilegierter Machos